Jugendkreuzweg

Am Sonntag hat die Karwoche begonnen: die Woche des "Klagens". Und sie gipfelt im Klagetag schlechthin: im Karfreitag. Fieser Tag ist wirklich ein spezieller Tag. Ein Tag, an dem alles still steht - nicht nur wegen Corona, sondern weil es der Tag ist, an dem wir uns an Jesu Leiden und Sterben erinnern. Diese Erinnerung führt uns schmerzlich vor Augen, wie kaputt unsere Welt ist und dass wir Menschen uns - auch heute - gegenseitig unermessliches Leid zufügen. Auf der anderen Seite führt uns Jesu Tod auch vor Augen, wie groß, wie tief, seine Liebe zu uns Menschen ist. Und genau deshalb ist diser Klagetag gleichzeitig auch ein Feiertag.

Wir wollen bei unserem Jugendkreuzweg am Karfreitagabend in St. Wolfgang beidem Raum geben: der Klage, aber auch der Hoffnung, die uns Jesus in seiner großen Liebe schenkt.
Bist du dabei? Dann melde dich am bestern gleich an über die Gottesdienstanmeldefunktion https://stwolfgang-reutlingen.drs.de/anmeldungen.html auf dieser Seite. :)