Prozess "Kirche am Ort"

Seit 2015 begleitet uns der Prozess "Kirche am Ort". Initiiert von der Diözese Rottenburg-Stuttgart nehmen wir daraus Impulse auf für die Entwicklung in der Gemeinde und in der Seelsorgeeinheit. Das Prozessteam begleitet und koordiniert das gemeinsame Unterwegssein.

Drei große Phasen sind vorgesehen bis zum Jahr 2020: Die spirituelle Orientierung an den geistlichen Haltungen, die Phase der pastoralen Profilierung und abschließend die Phase der Entscheidungen und der Zielfindung.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, diesen Weg in der kommenden Zeit mitzugehen, Ihre Wünsche und Ideen vorzubringen und sich immer wieder selbst in den Austausch einzubringen.