Ökumenische Termine

Ökumenischer Begegnungsabend im Stadtteil
Ruhestand - Freud oder Leid?
Zu diesem Thema findet am Dienstag, 23. Oktober 2018, um 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Mittnachtstr. 211 ein Begegnungsabend statt.

Es soll um einen Austausch gehen über eigene Erfahrungen von Menschen, die bereits im Ruhestand leben und von Befürchtungen und Ängste derer, die noch vor dem Ruhestand stehen. Der Abend wird vom Ökumeneausschuss der Auferstehungs-, der Peter und Paul- und der Katharinengemeinde vorbereitet.
Der Eintritt ist frei. Für Getränke und eine Kleinigkeit zu essen ist gesorgt.
 

Ökumenischer Gottesdienst der ACK (Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen) Reutlingen
Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 10 Uhr in der ev. Christuskirche, Benzstraße, Reutlingen
 

Ökumenischer Begegnungsabend im Stadtteil
Dienstag, 24. April 2018, 19 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Mittnachtstr. 211:
Es wird getanzt und gegessen!
 

Ökumenischer Begegnungsabend im Stadtteil
Am 13. März 2018 um 19.30 Uhr findet im Mehrgenerationenhaus, Mittnachtstr. 211, der erste Begegnungsabed in diesem Jahr statt. Frank Höwner macht sich mit allen Interessierten auf den Weg, die Bewegung "Slow Food" kennen zu lernen, über Hintergründe zu informieren und für diese Bewegung, die in Abgrenzung zu dem vielen Fast Food entstanden ist, zu begeistern.
 

Ökumenischer Gottesdienst in Sondelfingen
Wir laden ein zum ökumenischen Gottesdienst mit der evangelischen Kirchengemeinde Sondelfingen am Sonntag, 28. Januar 2018, um 10.45 Uhr nach St. Elisabeth. Frau Pfarrerin Mohl wird zu Gast sein. Musikalisch wird der Gottesdienst von Flöte, Fagott und Orgel umrahmt.
 

"Zwischen dir und mir"
Der Ökumene-Ausschuss lädt am Beginn des neuen Jahres ein, an drei Dienstagabenden über ausgewählte Bibelstellen aus dem Hohelied der Liebe zum Thema „Zwischen dir und mir“ nachzudenken und ins Gespräch zu kommen. Wie immer besuchen wir uns dabei gegenseitig in den jeweiligen Gemeinderäumen:

Dienstag, 16. Januar 2018, 20 Uhr
„Ich suche, den meine Seele liebt."
Gemeindehaus St. Peter und Paul
Ursula Heller, Pfarrerin

Dienstag, 23. Januar 2018, 20 Uhr
„Meine Schöne, so komm doch!"
Mehrgenerationenhaus, Mittnachtstraße
Angelika Frosch, Kirchengemeinderätin

Dienstag, 30. Januar 2018, 20 Uhr
„Alles ist Wonne an dir."
Gemeindehaus Auferstehungskirche
Corinna Sehl, Pastoralreferentin
 

Gemeindefest - „Steh auf, bewege dich"
Ökumenisches Gemeindefest am Sonntag, den 2. Juli 2017, 10.30 – 16 Uhr

Die drei Gemeinden, Auferstehungskirche, St. Peter und Paul und Katharinenkirche, sind seit Jahrzehnten in guter Nachbarschaft verbunden. Jetzt wollen wir gemeinsam feiern. Sie sind herzlich eingeladen!
Um 10.30 Uhr beginnen wir mit einem „Gottesdienst im Grünen“ auf der Wiese vor dem Gemeindesaal der Auferstehungskirche (bei schlechtem Wetter in der Kirche). Anschließend feiern wir vor der Kirche St. Peter und Paul.
Bewegung total garantiert das tolle Kinderprogramm mit Spielstraße, Bobby-Car-Wettrennen und einem lebenden Tischkicker. Und auch für die „Großen“ gibt es Gelegenheit, in Schwung zu kommen, damit nach dem leckeren Mittagessen auch der Kuchen bestens mundet!
Weitere Highlights sind das Singspiel " Seefahrt nach Rio" des Kinderchors von St. Peter und Paul und die Tanzgruppe der Banater Schwaben. Für Wissbegierige gibt es Kirchenführungen und für Sportliche die Kirchturmbesteigung. Und zum Schluss lassen wir hunderte Luftballons in den Himmel steigen.
Machen Sie sich also auf und freuen Sie sich auf ein fröhliches und buntes Fest  – Helfer und Kuchenspenden sind sehr willkommen!


Spiritueller Abendspaziergang durch die Gemeinden
Als Auftakt zum Ökumenischen Gemeindefest laden wir ein, die drei Kirchen der Gemeinden bei einem Abendspaziergang am Donnerstag, 22. Juni 2017, zu besuchen. In jeder der Kirchen erwarten uns ein kurzer Impuls und ein musikalischer Beitrag, unterwegs gibt es reichlich Gelegenheit zum Austausch und Gespräch. Treffpunkt und Start ist um 19 Uhr bei der Katharinenkirche. Von dort aus gehen wir weiter in Richtung St. Peter und Paul. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann ein Stück mit dem Bus fahren. Enden wird der Abend in der  Auferstehungskirche mit einem gemütlichen Beisammensein bei Getränken und Stockbrot. Es gibt danach auch eine Fahrmöglichkeit zur Katharinenkirche um die dort geparkten Fahrzeuge abzuholen.
Mitglieder des Ökumene-Ausschusses bereiten den Abend vor und freuen sich  auf viele interessierte Spaziergänger aus allen Gemeinden!

Ökumenischer Begegnungsabend im Stadtteil
Dienstag, 2. Mai 2017, um 19 Uhr
Der Ökumene-Ausschuss lädt zu einem Begegnungsabend ins Mehrgenerationenhaus, Mittnachtstr. 211 ein. Dieser Abend wird vom Ökumeneausschuss der St. Peter und Paul, der Auferstehungs- und der Katharinengemeinde vorbereitet. Intention dieser Abende ist es, zusammen mit Erika Erdmann zu tanzen und eine fröhliche Zeit zusammen zu verbringen!