Gymnastik ab 60 J.

Donnerstagabend im Gemeindezentrum St. Peter und Paul
Was haben denn die vielen Senioren
hier im Gemeindesaal verloren?
Sie wollen, wovon sie die Woche schon träumen,
keinesfalls die Gymnastikstunde versäumen.
Weil jeder spürt, wie mit den Jahren der Reife
auch zunahm – leider – die körperliche Steife.
Gerüstet mit Zopfseil und dem Säckchen mit Kernen
wollen sie Beweglichkeit und Fitness lernen.
Frau Michelmann mit frischem Ton
ruft: „Auf geht’s“ – und da bewegt sie sich schon,
Arme schwingend vor und zurück
im Takt zu schmissiger Plattenmusik.
Fußsohlen, Gelenke und Muskulatur
machen hier eine Verjüngungskur.
Übungen mit wechselnder Kombination
erfordern geistige Konzentration.
Es ist erstaunlich, welch´ neue Ideen
da bei Frau Michelmann entstehen.
Ein Fehlverhalten rügt sie nur
mit Spaß und freundlicher Korrektur
und greift beim Einzelnen helfend ein,
wo manches könnte besser sein.
Klar, dass es jedem hier gefällt,
wo man solche Förderung erhält.
Die Gymnastikgruppe von 1997

Seniorengymnastik im Gemeindesaal
St. Peter und Paul

jeden Donnerstag (außer Schulferien)
von 17:00 - 17:45 Uhr

Ansprechpartnerin
Gisela Michelmann
Fon 07121/945 9873