Willkommen

Wir freuen uns, dass Diakon Ulrich Letzgus seinen Dienst in unserer Seelsorgeeinheit aufnimmt. Damit ergibt sich für uns die Besonderheit, dass alle pastoralen Dienste und kirchlichen Berufe bei uns vertreten sind. Diakon Letzgus wird sein Büro in St. Peter und Paul haben.
Die Begrüßung durch die Seelsorgeeinheit findet im Gottesdienst am 22. April um 10.45 Uhr in St. Peter und Paul statt.

Liebe Gemeinden
der Seelsorgeeinheit Reutlingen-Mitte/Eningen, ab 01.04.2018 werde ich meinen Dienst als Diakon in Ihren Gemeinden antreten – hierauf freue ich mich sehr! Bisher war ich neben meinem Beruf als Bankkaufmann knapp 6 Jahre als Diakon in der Seelsorgeeinheit Steinlach-Wiesaz (Mössingen) tätig. Zukünftig werde ich mein Diakonat hauptamtlich ausüben. Reutlingen ist mir vertraut, habe ich doch über 17 Jahre hier als Bankkaufmann gearbeitet. Wohnhaft bin ich in Dettingen bei Rottenburg.
Ich freue mich sehr auf Sie, bin gespannt und frohen Mutes – gemeinsam dürfen wir für die Sache Jesu unterwegs sein!

Bis bald!
Ihr Ulrich Letzgus