Ökumenischer Begegnungsabend

Heimat in der Fremde

Pastoralreferentin Corinna Sehl berichtet über Erlebnisse und Erfahrungen in einer deutschen Auslandsgemeinde. Mit ihrer Familie hat sie einige Jahre in Tokyo gelebt und dort in der Millionenmetropole eine besondere Art von Gemeindeleben kennengelernt. Herzliche Einladung zu Begegnung und Gespräch am Dienstag, 15. Oktober um 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Mittnachtstraße 211.