Krankensalbung

Bild: Christine Limmer; In: Pfarrbriefservice.de

In der Fastenzeit finden wieder unsere jährlichen Gottesdienste statt, in denen Sie die Möglichkeit haben, das Sakrament der Krankensalbung zu empfangen. 

Die Salbung ist ein Zeichen der Stärkung und der Nähe Gottes, gerade auch dann, wenn wir psychisch und physisch beeinträchtigt sind. 

In der Seelsorgeeinheit finden folgende Gottesdienste statt:
Am 20. Februar um 14.30 Uhr in der Liebfrauenkirche in Eningen. 
Am 14. März um 14.30 Uhr in St. Peter und Paul, Reutlingen.

Film: Was ist die Krankensalbung?