Erstkommunion

73 Kinder feiern in den Gemeinden unserer Seesorgeeinheit im Mai das Fest ihrer Erstkommunion.

Zusammen mit den Familien haben sie sich seit Herbst vergangenen Jahres auf das Fest vorbereitet. Sie haben den Gottesdienst kennen gelernt, haben die Kinder der anderen Gemeinden getroffen und haben für die Gemeinden Gottesdienste im Kirchenjahr vorbereitet.

Am 6. Mai empfangen sie nun zum ersten Mal den Leib Christi in St. Peter und Paul und in St. Elisabeth, am 13. Mai in der Liebfrauenkirche in Eningen und in St. Wolfgang. Beide Kommuniontage schließen mit der gemeinsamen Dankandacht ab, die als Maiandacht gestaltet sein wird.

Am 14. Mai machen sich dann alle Kinder auf zum Ausflug in das Kloster Maulbronn und zum abschließenden Grillfest.

Wir wünschen allen Kindern einen erfüllten und schönen Erstkommuniontag.

Allen, die sich um die Kinder gekümmert sagen wir ein großes Dankeschön für ihre Zeit und ihr Herz für die Kinder und die Glaubensvorbereitung: Den Katechetinnen Dagmar Krüger, Kerstin Riedinger, Elisabeth Güss, Astrid Brauße und Beate Pflüger, sowie Pastoralreferentin Corinna Sehl für die federführende Begleitung aus dem Pastoralteam.