Ökumenischer Begegnungsabend im Stadtteil

Ruhestand - Freud oder Leid?

Zu diesem Thema findet am 23. Oktober um 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Mittnachtstr. 211 ein Begegnungsabend statt.

Es soll um einen Austausch gehen über eigene Erfahrungen von Menschen, die bereits im Ruhestand leben und von Befürchtungen und Ängste derer, die noch vor dem Ruhestand stehen. Der Abend wird vom Ökumeneausschuss der Auferstehungs-, der Peter und Paul- und der Katharinengemeinde vorbereitet.

Der Eintritt ist frei. Für Getränke und eine Kleinigkeit zu essen ist gesorgt.

Flyer​​​​​​​