Echopreisträger bei Taste und Ton

Foto: Privat

Der Echopreisträger und Mainzer Hochschulprofessor Gerhard Gnann ist zu Gast beim Orgelkonzert der Taste-und-Ton-Reihe am 27. Januar um 18 Uhr in der St.-Peter-Paul-Kirche in Reutlingen (Johannes Eisenlohrstr. 3). Auf dem Programm stehen Orgelwerke des deutschen Frühbarocks (so die charmante Toccata über den Kuckuck von J.C.Kerll), Kompositionen von J.S. Bach und auch eine Bearbeitung des g-moll Préludes von S. Rachmaninof.

Die Musikwissenschaftlerin Dagmar Tumele führt um 17.45 Uhr in das Programm ein.