Allerheiligen - Allerseelen

Der November beginnt im Kirchenjahr mit dem Blick auf das Ende des Lebens und dem Beginn des ewigen Lebens. Am 1.11. feiern wir in den Gottesdiensten die Gemeinschaft der Heiligen die sich bei Gott versammeln. Am Nachmittag finden auf den Friedhöfen die Gräbersegnungen statt. Auf dem Römerschanzfriedhof um 14.30 Uhr mit dem Rosenkranz und um 15.00 Uhr mit der Feier. In den Gottesdiensten an Allerseelen, am 2.11. in Peter und Paul (18.30 Uhr) und Eningen und am 3.11. in St. Wolfgang, gedenken wir der Verstorbenen der Gemeinde. Die Ministranten werden dafür wieder ein Kerzenlicht für die Verstorbenen vorbereiten.